Veröffentlicht am 27 July 2017

ein neues Deck für unsere Hinterhof-Planung

Freunde, ich bin so aufgeregt, dass dieser Tag ist endlich da! Einer der größten Gründe, warum wir unser Haus wählten, war für die schöne Aussicht, die wir aus unserem Hinterhof haben …

Während wir aus dem Inneren unserer Veranda genießen die Aussicht mit größtem Vergnügen haben, was haben wir wirklich gefreut wird Zeit außerhalb als Familie zu verbringen und die Vorteile der wunderschönen Umgebung nehmen. Es gab nur ein Problem …

Die Rückseite des Hauses sieht derzeit wie folgt aus:

Kein Deck. Oder eine Terrasse. Oder unterhaltsam Raum jeglicher Art. Wir brauchten, um diese Situation zu beheben, und schnell! 🙂 Wie üblich, Donnie Taube in und begann Optionen für unseren Hinterhof Bereich forscht, so er lasse ich teilen, was er herausgefunden!


ein neues Deck für unsere Hinterhof-Planung

Wenn unser neues Haus zu bauen, haben wir eine Community-Builder verwendet (anstatt einen Customizer), und das bedeutete, war, dass wir für den Aufbau einer Deck oder Terrasse verantwortlich sein würde, nachdem wir einzogen. Während der Konstruktionsphase unseres Hauses, didn wir‘ t mit Sicherheit wissen, auf welcher Höhe über den Boden Rücken sunroom Tür sitzen würde. Es gab zu viele Möglichkeiten, was die Erbauer den Weg laufen könnte, während das Fundament zu graben.

Wir sind am Ende mit einem Rück sunroom up, die etwa 4 Meter über dem Boden ist, die uns mit einer gewissen Flexibilität gelassen. Wir konnten wählen, ein paar Schritte zu einer Terrasse Schritt nach unten oder gehen Sie direkt auf ein niedriges Deck.

Letztendlich haben wir uns entschieden, dass visuell wäre es am sinnvollsten, ein neues Deck zu tun (mit dem Potenzial, eine Terrasse aus dem Deck in der Zukunft! Hinzufügen), und wir konnten nicht mehr begeistert von der Wohnbereich im Freien sein ein Deck wird uns zur Verfügung stellen.

Einmal haben wir beschlossen, dass die erste Phase der sprucing unserem Hinterhof würde ein Deck umfassen, die nächste Entscheidung, die wir mit der Auswahl wurde Deckingmaterial konfrontiert wurden.

Wie man einen Deckingmaterial wählen

Holz oder Composite / Polymer?

Zehn oder fünfzehn Jahre wäre es eine gute Debatte zwischen echtem Holz im Vergleich zu einem Verbund- oder Polymer Deck gewesen ist. Die Dinge haben sich viel in dieser Zeit geändert, aber, und für die meisten Klimazonen und Situationen, die ich glaube nicht mehr da einer Debatte viel.

Während ein Verbund- oder Polymer Deck zunächst teurer als Holz ist (vielleicht 25% mehr in Materialkosten), macht es keinen großen Einfluss auf die Arbeitskosten für die Installation, und es spart auf jeden Fall eine Menge Wartungszeit und Kosten auf lange TERM Holz Decks erfordern Stromwaschen und Wiederfärbung alle paar Jahre, und nach mehreren Jahren der Witterung ausgesetzt sind, zeigen sie auf jeden Fall einige Verschleiß.

Composite- oder 100% PVC?

Sobald wir ein Holzdeck ausgeschlossen hatten, hatten wir dann zwischen einer Verbunddeckplatte und einer 100% PVC-Deckplatte zu entscheiden. Composite Decking, die eine Mischung aus Holzfasern und Kunststoff ist, gibt es schon die längsten und hat seinen Anteil an Erfolg und Langlebigkeit hat, sowie seinen Anteil an Fehlern in der Haltbarkeit über einen längeren Zeitraum.

Die neueste Deckingmaterial Technologie nutzt 100% PVC oder aus recycelter Kunststoff Deckplatte. Im Gegensatz zu Verbunden haben diese Deckplatten kein organisches Material, was bedeutet, dass sie viel besser in der Lage zu widerstehen Verblassen und verfault. In Pennsylvania, haben wir alle Jahreszeiten: kalt und Schnee im Winter, feucht und regnerisch Quellen, heißen und feuchten Sommern und gestochen scharfe und kühle fällt, so mussten wir uns sicher, dass das Material machen wählte nicht verblassen würde oder verrotten im Laufe der Zeit in diese extremen Bedingungen.

In der Vergangenheit sahen Verbunddeckplatten viel realistischer als 100% in-organische Material Deckplatten, weshalb Menschen für ein Verbundmaterial über PVC entscheiden würden. Vor kurzem jedoch haben die Hersteller eine dünne Kunststoffkappe erstellt oder auf die Deckplatte wickeln, die unglaublich 100% PVC-Platten gemacht hat, kratzfest und hat die Hersteller die Möglichkeit gegeben detaillierte Holz Textur zu den Deckplatten hinzuzufügen, so dass sie nur so realistisch aussehen zu lassen als Verbundwerkstoff.

Letztendlich beschlossen wir, es war es wert, ein wenig mehr auf einer 100% PVC-Deckplatte zu verbringen, die die besten auf lange Sicht halten würde.

Welche Decking Hersteller sollten wir wählen?

Nach meiner anfänglichen Forschung, war es an der Zeit zu bestimmten Belag Marken zu suchen. Ich landete unter Berücksichtigung etwa ein Dutzend Decking-Hersteller, darunter AZEK, Deckorators, Fiberon, TimberTech und Trex. Während meiner Recherchen, verbrachte ich viel mehr Zeit, als ich Pflege Decking Auftragnehmer Foren zugeben das Lesen durch eine Idee für die Präferenzen des professionellen Installateure zu bekommen. Ich überprüfte den Websites der Hersteller alle verschiedenen Möglichkeiten zu prüfen, sie angeboten, von Farbe und Textur-Design und Installationsoptionen Geländer. Ich sprach mit anderen Familien in unserer Nachbarschaft, die Decks installiert hatte, über ihre Erfahrungen zu hören und ihren Input zu bekommen.

Ich habe dann Schätzungen Deck Installation geplant mit einigen lokalen Auftragnehmer empfohlen und ich fragte jeden, was Deckingmaterial sie verwenden. Jeder sagte, dass, während sie jeden Belag Hersteller verwenden in ihrer baut, gab es ein, dass sie dachten, sah die beste und hatte die beste Haltbarkeit.

Der allgemeine Konsens der Foren lese ich und jeder Auftragnehmer ich traf, war, dass AZEK die beste Option war, als es darum ging, Decking Hersteller zu wählen.

Nachdem wir zu dem Schluss gekommen waren , dass wir auf jeden Fall ein installieren wollten AZEK Deck, kontaktierten wir sie zu sehen , ob sie in der Partnerschaft mit uns auf unserem Deck Projekt interessiert sein würden, und wir sind begeistert , mit ihnen zusammen zu arbeiten einem schönen, dauerhaften Installation Deck , dass unsere Familie in der Lage , für viele Jahre zu genießen zu kommen!

Als kurze Zusammenfassung, hier sind einige der Gründe , warum wir AZEK Belag für unser neues Deck …

  1. AZEK Deckbretter sind 100% PVC und im Gegensatz zu Verbundbelag enthalten kein organisches Material, welches ein großer Vorteil ist, wenn es Widerstand zu verblassen kommt und Fäulnis Beständigkeit.
  2. Die Mehr faux Holzmaserung und Textur sehr realistisch aussehen. Viele verschiedene Farben und Muster-Optionen. Kein Kunststoff Glanz oder gefälschter Look.
  3. AZEK Deckplatten scheinen sehr kratzfest. Getestet habe ich diese mit einem Messer und meine Autoschlüssel auf unserer AZEK Proben.
  4. AZEK Platten verwenden, um die neuere Kunststoff „Schale“ oder „cap“ -Technologie.
  5. AZEK bietet einen 30-jährigen Fleck und verblasst Garantie und eine begrenzte lebenslange Garantie auf Materialien und Fäulnis. Dies ist eine längere Garantie als die meisten.
  6. Die Wartung ist ein leichtes Waschen mit Seife und Wasser.

Designing Our Deck

Sobald wir von dem Material und Herstellern wir verwenden wollten wir auch entscheiden , benötigen für ein Design für unser Deck entschieden hatten! Ich schaute auf etwa 1,1 Unmenge Decks auf Pinterest (Das ist total eine Zahl, btw. 😉), versuchen, herauszufinden , was ich wollte und was ich nicht mochte. Wir waren auch in der Lage zu spielen , um AZEK Die Plattform des Designer - Tool verschiedene Optionen zu testen und sehen , welche Kombinationen von Farben und Stile sah gut zusammen.

Letztendlich haben wir uns entschieden , dass wir ein Deck , das umspannen würde fast die gesamte Länge des Hauses neben dem Wintergarten und würde auch erstrecken sich über den sunroom Tiefe ein paar Meter wollte. Wir entschieden uns für einen grauen Tone AZEK Insel Oak - für den Hauptteil des Decks, zusammen mit einer dunkleren Farbe Grenze genannt Dunkel Hickory .

Wir entschieden uns, mit weißen Geländer zu gehen, die quadratische schwarze balusters hatte, die unserer Meinung nach die am wenigsten behindern, während sitzen auf dem Deck, so dass wir die schönen sanften Hügeln in der Ferne zu genießen. Das Deck ist so ausgelegt, dass wir die Möglichkeit haben, würden ein Dach über den Teil davon hinzufügen, wenn wir auch in Zukunft wählen zu tun.

Also das ist der Plan! Bau beginnt , wie ich spreche, äh, Art , also bin ich aufgeregt , Sie über unsere Fortschritte auf dem Laufenden zu halten und die schöne abgeschlossen Endprodukt mit Ihnen auch in den kommenden Wochen teilen! (Ich habe den Austausch Vorschauen in meiner Instagram Geschichte, so sicher sein , mich dort Updates für Echtzeit zu verfolgen!)

Update: Unser Deck ist fertig! Sehen Sie unsere anderen Deck Beiträge (einschließlich der Laibung!) Hier:

Haben Sie Deck Tipps oder Tricks zu teilen? Ich würde gerne über sie in den Kommentaren hören!

Tags: AZEK, Deck, Außendekor,